Skip to main content

Search

Items tagged with: Geschichte


 

Nachruf auf Semyon Rozenfeld - Der letzte Überlebende aus dem Mordlager Sobibor

Das KZ Sobibor war eine der schlimmsten Mordfabriken der Nazis. 1943 flohen bei einem Aufstand Hunderte Häftlinge, 47 entkamen auch der Hetzjagd danach. Als letzter von ihnen ist jetzt Semyon Rozenfeld in Israel gestorben.


#spiegel #zeitung #rotearmee #ww2 #weltkrieg #geschichte #israel #sowjetunion #8mai #1945 #sobibor #kz #gedenkstätte #gedenken #erinnern #erinnerung #nachruf #niewieder

 

Die neuen Nazis - Spiegel TV Dokumentation


NPD, NSU, Republikaner, AfD: Seit Mitte der 1960er Jahre ist braune Gesinnung in Deutschland wieder auf dem Vormarsch. Ein Phänomen, das in ganz Europa von Griechenland bis Norwegen und auch in den USA zunimmt.
Wer sind "die Rechten"? Was treibt sie an, welche Ziele haben sie, wie organisieren sie sich? Welche Rolle spielen Frauen bei den Neon
... Show more...

 

Die neuen Nazis - Spiegel TV Dokumentation


NPD, NSU, Republikaner, AfD: Seit Mitte der 1960er Jahre ist braune Gesinnung in Deutschland wieder auf dem Vormarsch. Ein Phänomen, das in ganz Europa von Griechenland bis Norwegen und auch in den USA zunimmt.
Wer sind "die Rechten"? Was treibt sie an, welche Ziele haben sie, wie organisieren sie sich? Welche Rolle spielen Frauen bei den Neonazis? Warum gelten bereits ganze Ortschaften vorwiegend im Osten als von Neonazis unterwandert? Die Dokumentation zeigt die Entwicklung der extremen Rechten seit Kriegsende, beleuchtet den Zeitraum nach der Wende in Deutschland und zeigt Parallelen auf in Europa und den USA am Beispiel des Massenmörders Anders Breivik und der Machenschaften des Ku-Klux-Klans.
#doku #spiegel #antifa #... Show more...

 

#Massaker von #Nogeun-ri

Bei dem Massaker von Nogeun-ri starben Ende Juli 1950 während des Koreakrieges hunderte koreanische Flüchtlinge durch den gezielten Beschuss durch US-amerikanische Truppen in der Nähe des Dorfes Nogeun-ri, Hwanggan-myeon, Yeongdong-gun, Chungcheongbuk-do. Nach bisherigen offiziellen Angaben sollte es sich hierbei um ein Versehen gehandelt haben, doch nach neueren Erkenntnissen besteht die Möglichkeit, dass auf Befehl geschossen wurde.
#Korea #Kriegsverbrechen #Flüchtlinge #Krieg #USA #Geschichte #Armee #Militär #Menschenrechte

 
Die deutsche Bloggerin Marie Sophie Hingst erfand eine jüdische Familiengeschichte. Der Historiker Micha Brumlik glaubt, dass ihr Wille, Opfer zu sein, stärker war als der Impuls, sich der Verantwortung zu stellen. #Holocaust #MarieSophieHingst #Bloggerin #Geschichte #MichaBrumlik

 
Zum Abschluss seiner Rumänienreise hat Papst Franziskus an die Verfolgung von Katholiken während des Kommunismus erinnert. Im siebenbürgischen Blaj sprach er sieben griechisch-katholische Bischöfe selig. #Rumänien #PapstFranziskus #KatholischeKirche #Geschichte

 

Dirk Pohlmann: Die NATO und ihre Sehnsucht nach Krieg


Die USA machen Druck auf die NATO-Partner, zwei Prozent des Bruttoinlandsprodukts für den Militärhaushalt auszugeben. #Vortrag #Video https://www.nachdenkseiten.de/?p=52188#h05
#NATO #Hintergrund #Wissen #Geschichte #Politik #Krieg
Videohinweise am Samstag

NachDenkSeiten - Die kritische Website: Dirk Pohlmann: Die NATO und ihre Sehnsucht nach Krieg (Redaktion)


 
[Teil 1] Hörspielserie über den Kampf für religiöse Toleranz – Januar bis April 1558: In Kingsbridge beeinflussen religiöse Konflikte das Leben von Ned Willard und seiner Familie. In Frankreich bereitet sich die 15jährige Maria Stuart auf ihre Hochzeit vor. Und ein Mann, der ganz nach oben will, tritt in die Dienste der erzkatholischen Familie de Guise. // Von Ken Follett / Bearbeitung und Regie: Thomas Werner / Musik: Rainer Quade mit dem WDR Funkhausorchester unter der Leitung von Enrico Delamboye / WDR 2018 / www.hoerspiel.wdr.de ... Show more...

 
Miss Able und Miss Baker: Vor 60 Jahren flogen zwei Affen ins All #Geschichte #NASA #Raumfahrt #Tierversuche

 
Spargel, Kartoffel, Kohl, Apfel: Sind das heimische Gewächse? Die Auflösung zeigt die Ausstellung "Teutscher Reis und Peper van Indien" im Kulturzentrum Rommerskirchen-Sinsteden. #WDR4 #Wort #DrinnenundDraußen #Nutzpflanzen #Geschichte #Ausstellung #NRW

 
Herbert Diercks über NS-Geschichte: „Geschichte hat mich nicht interessiert“ #NS-Geschichte #Geschichte #NS-Forschung #Gedenkstätte #Nord

 
Vor etwa 45.000 bis 40.000 Jahren kamen die modernen Menschen aus Afrika in Europa an. Nach gängiger Meinung waren sie die erste Menschenart, die sich künstlerisch ausdrücken konnte. Demnach kann es in Europa keine Höhlenkunst geben, die älter ist. Doch ein Leipziger Wissenschaftler hat diese Theorie jetzt widerlegt. Der Film begleitet den Forscher in die Höhle von Ardales in Andalusien. Dort hat er Ockerfarbe an der Höhlendecke entdeckt und will jetzt herausfinden, wie alt die Farbe ungefähr ist und ob sie seine Theorie stützt. Denn über das Alter der Farbe kann er auf die Urheber schließen. Mit zwei Kollegen aus Spanien und England sammelt er Proben an der Höhlendecke, die er anschließend in seinem Labor am Max-Planck-Institut für evolutionäre Anthropologie untersucht. ... Show more...

 
#Polen #Antisemitismus #Holocaust #Geschichte

 
#Polen #Antisemitismus #Holocaust #Geschichte

 
#Polen #Antisemitismus #Holocaust #Geschichte

 

NASA sammelt Erinnerungen an Mondlandung


Am 20. Juli 1969 betrat erstmals ein Mensch die Mondoberfläche. Um das 50. Jubiläum der Mondlandung gebührend zu feiern, sammelt die US-Raumfahrtbehörde NASA derzeit Erinnerungen an dieses historische Ereignis. Personen, die eine mit der Mondlandung in Verbindung stehende Geschichte zu erzählen haben, sollen diese bis zum 14. Juli an apollostories@mail.nasa.gov senden, um Teil der Jubiläums-Beiträge zu werden.

https://futurezone.at/science/nasa-sammelt-erinnerungen-an-mondlandung/400492123
#Geschichte #Mond #Umfrage #Zeitzeugen

 
Ein Kind, das nicht in eine Ehe geboren wird, hat nicht die gleichen Rechte wie ein eheliches Kind. Selbst das Grundgesetz von 1949 hat damit nicht aufgeräumt. Eine Niederlage für die Kämpferinnen um Gleichstellung. // von Terézia Mora / Regie Benjamin Quabeck und Claudia Johanna Leist / WDR, DLF, BR 2019 #GuterRat-DieRechteunehelicherKinder #Grundgesetz #Parlament #Verfassung #Geschichte #historisch

 
Mütter: Egal wie, richtig machen sie es nie?! Wie viel Mythos steckt im Mutterliebe-Ideal? Wie hat sich die Rolle und der Alltag von Müttern gewandelt? Welche Ängste und Zweifel, welche Wünsche und Hoffnungen haben sie? Wie werden sie von ihren Familien gesehen? #FrauTv #Muttertag #Mutter #Familie #Mutterschaft #Geschichte #Mutterliebe

 
Seltener Apple I wird versteigert #Apple #AppleI #Geschichte

 

Zum Ende der nationalsozialistischen Herrschaft


Bild/Foto

Fast 74 Jahre ist es her, dass der Massenmord und Krieg in Europa endete. Ich zögere, es eine Befreiung zu nennen. Das Ende von 12 Jahren Terror, von 5,5 Jahren Krieg und Zerstörung ist nicht das gleiche, wie aus Gefangenschaft entlassen zu werden und außerhalb des Gefängnises eine durchschnittlich funktionierende Zivilisation vorzufinden. Für viele Deutsche waren die Jahre von 1945 bis 1948 von Not geprägt. In anderen europäischen Ländern wird es nicht viel besser gewesen sein, aber da hatte man das Elend nicht selbst herbeigeführt. Es war ein notwendiges Ende, ermöglicht durch ein Bündnis, das vernünftigerweise beschlossen hatte, Deutschland komplett zu besetzen und ihm zwei Neuanfänge aufzuzwingen.

Heute gibt es Pegida und die AfD, die Muslime und Migranten dämonisieren. Die AfD hetzt in den Medien und vielen deutschen Parlamenten. Die europ... Show more...

 
♲ tobi (tobi@social.tchncs.de):
Gustav Landauer: Skepsis, Mystik und Anarchie

Gustav Landauer (1870 - 1919) ist, wie er selbst schrieb, "etwas unüblich" und passt "in kein Schubfach": Als Anarchist verwarf er Gewalt und Terror und bekämpfte den Kriegswahn und Militarismus, den Staat und den Parlamentarismus. Als Individualist plädierte er für eine herrschaftsfreie Gesellschaft, in der sich die Einzelnen zu Gemeinschaften [...]

#podcast #geschichte #anarchismus #swr2

https://www.swr.de/swr2/programm/sendungen/wissen/gustav-landauer/-/id=660374/did=14763634/nid=660374/195c9mk/index.html

CC
@trotzallem
@fau_bochum
[l]

 
Amos Oz' berühmte Geschichte aus Jerusalem unter britischer Mandatsmacht – "Profus ist ein gemeiner Verräter" steht eines Morgens an der Hauswand. Das ist so ziemlich der schlimmste Vorwurf für einen Zwölfjährigen, der ganz in der Vorstellung aufgeht, ein Untergrundkämpfer zu sein. // Von Amos Oz / Regie: Hermann Naber / SWF 1998 / www.hoerspiel.wdr.de #DerPantherimKeller #Literatur #AmosOz #Jerusalem #Gesellschaft #Geschichte

 
Miss Liberty's Vergangenheit: Die Freiheit ist weiblich #USA #Freiheitsstatue #Geschichte #Reise #Gesellschaft

 
Miss Liberty's Vergangenheit: Die Freiheit ist weiblich #USA #Freiheitsstatue #Geschichte #Reise #Gesellschaft

 
Gustav Landauer: Skepsis, Mystik und Anarchie

Gustav Landauer (1870 - 1919) ist, wie er selbst schrieb, "etwas unüblich" und passt "in kein Schubfach": Als Anarchist verwarf er Gewalt und Terror und bekämpfte den Kriegswahn und Militarismus, den Staat und den Parlamentarismus. Als Individualist plädierte er für eine herrschaftsfreie Gesellschaft, in der sich die Einzelnen zu Gemeinschaften [...]

#podcast #geschichte #anarchismus #swr2

https://www.swr.de/swr2/programm/sendungen/wissen/gustav-landauer/-/id=660374/did=14763634/nid=660374/195c9mk/index.html

CC
@trotzallem
@fau_bochum

 
Wenn die Überlebenden des nationalsozialistischen Verfolgung über die Hetze in europäischen Parlamenten beunruhigt sind:

https://www.br.de/nachrichten/bayern/thies,ROk79Oo

#Geschichte #NieWieder #Nationalsozialismus #ErnstGrube

 
#Geschichte

Vor 75 Jahren: Aufstand im Warschauer Ghetto
Am 19. April jährt sich zum 75. Mal der Aufstand im Warschauer Ghetto. Im größten organisierten Aufstand der jüdischen Bevölkerung Polens gegen die deutschen Besatzer schaffte es eine Gruppe schlecht bewaffneter Kämpfer, beinahe vier Wochen lang Widerstand zu leisten. Am 16. Mai 1943 erklärte die SS das Ghetto für aufgelöst.

 
#Geschichte

Vor 75 Jahren: Aufstand im Warschauer Ghetto
Am 19. April jährt sich zum 75. Mal der Aufstand im Warschauer Ghetto. Im größten organisierten Aufstand der jüdischen Bevölkerung Polens gegen die deutschen Besatzer schaffte es eine Gruppe schlecht bewaffneter Kämpfer, beinahe vier Wochen lang Widerstand zu leisten. Am 16. Mai 1943 erklärte die SS das Ghetto für aufgelöst.

 
Buch zur Geschichte Europas: Eine Jahrhundertstimmung #IanKershaw #Europa #EuropäischeUnion #Geschichte #Brexit #Buch #Kultur #Schwerpunkt

 
#Geschichte

Heute vor 74 Jahren wurde das KZ Buchenwald befreit.

Der Schwur von Buchenwald

Seit die militärische Niederlage des deutschen Faschismus absehbar war, diskutierten die Häftlinge verschiedener Konzentrationslager und faschistischer Haftstätt
... Show more...

 
#Geschichte

Heute vor 74 Jahren wurde das KZ Buchenwald befreit.

Der Schwur von Buchenwald

Seit die militärische Niederlage des deutschen Faschismus absehbar war, diskutierten die Häftlinge verschiedener Konzentrationslager und faschistischer Haftstätten, welch
... Show more...

 
#Geschichte

Heute vor 74 Jahren wurde das KZ Buchenwald befreit.

Der Schwur von Buchenwald

Seit die militärische Niederlage des deutschen Faschismus absehbar war, diskutierten die Häftlinge verschiedener Konzentrationslager und faschistischer Haftstätt
... Show more...

 
#Geschichte

Heute vor 74 Jahren wurde das KZ Buchenwald befreit.

Der Schwur von Buchenwald

Seit die militärische Niederlage des deutschen Faschismus absehbar war, diskutierten die Häftlinge verschiedener Konzentrationslager und faschistischer Haftstätten, welche politischen und gesellschaftlichen Konsequenzen im antifaschistisch–demokratischen Neubeginn gezogen werden müssten. Die Fehler aus der Weimarer Zeit, die Spaltung der Antifaschisten sollten vermieden werden, eine Orientierung, die ihre Basis in der Gemeinsamkeit des Überlebenskampfes hatte, sollte als politische Richtschnur gelten, um ein faschistisches Terrorregime in Zukunft zu verhindern. Aus den Tagen der Befreiung sind solche politischen Botschaften, z.B. das Manifest von Mauthausen oder das Manifest der deutschen Volksfront (Hermann Brill) bekannt.Der Schwur von Buchenwaldald
Eine besondere Bedeutung hat in dieser Reihe der „Schwur von Buchenwald“. Er ents... Show more...

 
Das LVR-Industriemuseum in Engelskirchen nimmt Besucher mit auf eine Shopping-Tour durch die Geschichte des Konsums. Von Maggi bis zum I-Phone reichen die Must Haves der vergangenen 150 Jahre. #Engelskirchen #Industriemuseum #Geschichte #Gegenwart #Zukunft #KonsumLandschaftsverbandRheinland #Ausstellung

 
Robotron-Museum in Dresden öffnet am Sonnabend #DDR #Geschichte #Robotron #Robotron-Museum #Technikgeschichte

 
Eigentlich wollten Spezialkräfte die Fracht eines havarierten Schiffs bergen. Dabei entdeckten sie ein 500 Jahre altes Handelsschiff. Es wäre das älteste Wrack, das je in niederländischen Gewässern gefunden wurde. #Niederlande #MSCZoe #Archäologie #Handel #Geschichte #Unglück #Bergung

 

Euthanasie im Dritten Reich: Mörder in Weiß


Noch vor dem Zweiten Weltkrieg begannen Ärzte in der Nazizeit, systematisch Behinderte und Kranke zu töten. Ein grausames Experimentierfeld für den späteren Holocaust

#geschichte #euthanasie #dritten #reich #mörder #weiß #zweiten #weltkrieg #nazizeit #behinderte #kranke #experimentierfeld #holocaust #news #bot #rss

 

Tourismus: Wir haben Plüsch in den Augen


Niemand will Tourist sein. Trotzdem blicken wir im Urlaub wie Chauvinisten auf das Fremde: Warum haben die Leute hier keinen Geschmack, wieso keinen Sinn für Geschichte?

#kultur #tourismus #plüsch #augen #niemand #tourist #urlaub #chauvinisten #fremde #leute #geschmack #sinn #geschichte #news #bot #rss

 

Euthanasie im Dritten Reich: Mörder in Weiß


Noch vor dem Zweiten Weltkrieg begannen Ärzte in der Nazizeit, systematisch Behinderte und Kranke zu töten. Ein grausames Experimentierfeld für den späteren Holocaust

#geschichte #euthanasie #dritten #reich #mörder #weiß #zweiten #weltkrieg #nazizeit #behinderte #kranke #experimentierfeld #holocaust #news #bot #rss

 
Kommentar Tunesien: Eine Frage der Gerechtigkeit #Tunesien #ArabischerFrühling #Geschichte #Repression #BéjiCaïdEssebsi #Afrika #Politik

 

"Donne Chiesa Mondo": Frauen raus!


Bei "Donne Chiesa Mondo" konnte zum ersten Mal in der Geschichte eine Gruppe von Frauen im Herzen des Vatikans mit Geist und freiem Herzen arbeiten. Das ist jetzt vorbei.

#donne #chiesa #mondo #frauen #zeitgeschehen #herzen #geschichte #gruppe #vatikan #geist #news #bot #rss

 

Rechtsextremismus: Der Osten muss erst mal seine eigene Geschichte aufarbeiten


Alte Nazis konnten sich im SED-Regime reinwaschen. Geht es um neue Rechte im Osten, wird Schuld wieder gern abgeschoben – auf den Westen. Das ist verhängnisvoll falsch.

#osten #zeitgeschehen #rechtsextremismus #geschichte #alte #nazis #sed-regime #sed #regime #sedregime #geht #rechte #schuld #news #bot #rss

 

FC Bayern München: Lucas Hernández wechselt nach München


Es ist der teuerste Zugang aus dem Ausland in der Geschichte der Fußball-Bundesliga: Der Franzose Hernández kommt für eine Ablösesumme von 80 Millionen zu den Bayern.

#münchen #bayer #hernández #sport #lucas #zugang #ausland #geschichte #fußball-bundesliga #fußball #bundesliga #fußballbundesliga #franzose #news #bot #rss

 

Tazara-Bahn: Mit Mao nach Daressalam


China investiert nicht erst seit Kurzem in Afrika: In den Siebzigerjahren sollte die 1900 Kilometer lange Tazara-Bahn den postkolonialen Aufschwung ankurbeln.

#tazara-bahn #tazara #bahn #tazarabahn #geschichte #mao #daressalam #china #kurzem #afrika #siebzigerjahren #kilometer #aufschwung #news #bot #rss

 

Rechtsextremismus: Der Osten muss erst mal seine eigene Geschichte aufarbeiten


Alte Nazis konnten sich im SED-Regime reinwaschen. Geht es um neue Rechte im Osten, wird Schuld wieder gern abgeschoben – auf den Westen. Das ist verhängnisvoll falsch.

#osten #zeitgeschehen #rechtsextremismus #geschichte #alte #nazis #sed-regime #sed #regime #sedregime #geht #rechte #schuld #news #bot #rss

 

Rechtsextremismus: Der Osten muss erst mal seine eigene Geschichte aufarbeiten


Alte Nazis konnten sich im SED-Regime reinwaschen. Geht es um neue Rechte im Osten, wird Schuld wieder gern abgeschoben – auf den Westen. Das ist verhängnisvoll falsch.

#osten #zeitgeschehen #rechtsextremismus #geschichte #alte #nazis #sed-regime #sed #regime #sedregime #geht #rechte #schuld #news #bot #rss

 
Wenn ihr denkt, unsere Probleme sind neu: Der Song ist von 1980. Grundsätzlich geändert hat sich gar nichts.

Damals gab es mehr Angst vor einem Atomkrieg als vor der Klimakrise, aber auch darüber wurde diskutiert.

#Musik #Geschichte #ImmerDerGleicheKampf

https://www.youtube.com/watch?v=GVVOSxxlMOM

 

"Willkommen in Marwen": Lebensretter von 30 Zentimeter Größe


Robert Zemeckis bewies mit "Zurück in die Zukunft" und "Garp", wie viel Kraft unsere Fantasie freisetzt. Diesmal erzählt er die Geschichte eines traumatisierten Mannes.

#film #willkommen #marwen #lebensretter #zentimeter #größe #robert #zemeckis #zukunft #garp #fantasie #geschichte #mannes #news #bot #rss

 

Zweiter Weltkrieg: "Eine Woche voller Albträume"


Der britische Premier Neville Chamberlain wollte einen Krieg mit Hitler verhindern. Doch seine Appeasement-Politik scheiterte. War sie von Anfang an ein Irrweg?

#geschichte #albträume #weltkrieg #zweiter #woche #premier #neville #chamberlain #krieg #appeasement-politik #appeasement #politik #appeasementpolitik #news #bot #rss